Up To Date – Links und Krams KW 12/2022

Diese Woche war musikalisch recht durchwachsen. Den Anfang machten die Beatles. Ich habe mal wieder die blaue Box vom Regal genommen, abgestaubt und ein paar Scheiben der Sammlung aufgelegt…

Die Beatles haben mich dann an die Flaming Lips erinnert und daher lagen diese ab und an zum Frühstück auf dem Plattenteller.

Und die Flaming Lips haben mich an den Anfang der 90er Jahre erinnert und dann habe ich meine alten Nuclear Attack Tapes rausgekramt und ins Tape-Deck geworfen. Nuclear Attack war mein erstes Lo-Fi-Homerecording-Dingens.

Zusammen mit Frank und einem anderen Schulfreund – Hartmut – habe ich seltsame Musik aufgenommen, von fragwürdiger Qualität 🤣 … Ich habe kurz überlegt, ob es eine gute Idee ist diese Aufnahmen online zu stellen. Kurzerhand habe ich aber eine handvoll Songs digitalisiert und auf unseren mound YT-Kanal hochgeladen.

Ich lass‘ das jetzt mal kommentarlos stehen.

Links und Zeugs

Museum of Endangered Sounds // A Grand Unified Theory of Buying Stuff // You need to heat the extremely rare Recording! // The Light Phone // The Line 6 DL4 is quietly the most important Guitar Pedal of the last 20 Years // Drive & Listen // Paperblogging Blog // Really Bad Portraits // The Photography of Roger Deakins // Beautiful Ballpoint Pen Illustrations // The Science of small Changes ///

The Bento Noise Box Software Demo // Die Helvetica Dokumentation ist jetzt 15 und daher kann man sie bis Ende des Monats // A Demonstration of the first Version of Adobe Illustrator 1987 // Telephone Rhythm Machine ///

Beim Durchstöbern meiner mp3-Sammlung habe ich gestern mal wieder die (International) Noise Conspiracy gehört. Die habe ich tatsächlich locker seit 10 Jahren nicht mehr aufgelegt. Dennis Lyxzen – Mastermind von Refused – hat nach deren Auflösung diese Band gegründet. Der Sound ging mehr in Richtung 60er Garage Rock’n’Soul.

Anfang der 2000er gab es ja gerade so einen Hype um diesen Sound und es schossen haufenweise Bands aus dem Boden (The Hives, White Stripes, Black Keys, …). Ich fand die Noise Conspiracy immer am besten.

Nach 8 Jahren und 4 Longplayern war dann Schluss. Am Ende waren sie sogar auf dem American Recordings Label und Rick Rubin hat zwei Platten produziert. Lyxzen gründete danach im Jahr 2008 zusammen mit einem anderen Ex-Refused Mitglied die Hardcore Truppe AC4.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.