Up To Date – Links und Krams KW 47/2021

Morgen ist schon der vierte Advent und nächste Woche beginnt der letzte Monat des Jahres. Ich freue mich auf die Weihnachtszeit, auch wenn die Pandemie derzeit wieder eine etwas gruselige nahe Zukunft ankündigt.

Musikalisch bestand die meiste Zeit dieser Woche aus der neuen Beatles Doku Get Back. In meinen Augen hat sich das Warten definitiv gelohnt… Mit der eigenen Musik ging es diese Woche wieder mit Undawn voran. Das dritte Album kann eigentlich nicht mehr lange auf sich warten. Das mound Projekt liegt weiterhin auf Eis … irgendwie.

Es gibt auch mal wieder eine neue Empfehlung von Netflix: Wir haben hier in den letzten drei Wochen die erste Staffel der dänischen Krimiserie „Der Kastanienmann“ gesehen und waren positiv überrascht… Achja, ich habe außerdem die neue Velvet Underground Dokumentation von Todd Haynes – der auch damals schon die eigenwillige Dylan Biografie „I’m Not There“ gemacht hat – gesehen und fand diese auch wirklich sehenswert.

Links und Krams

Happiness from a month of awe walks // Technology is beautiful // A secret weapon for Design Inspiration // Nette Anti-Black Friday Idee: Entweder mehr bezahlen, oder einfach klauen // Synthesizer Kuchen // Warum nicht auch noch den Mond kaputt machen? ///

Paper Art // Die gruseligste Senf Werbung ever // mound: Going Real Blind // Modulare Synthese mit Bitwig Studio // Klavierspielen lernen wäre doch endlich mal ein guter Vorsatz für 2022? …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.