Up To Date – Links und Krams KW 34/2021

Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen weniger Netflix zu gucken, aber eine Serie muss ich noch empfehlen. Wie schon mal erwähnt mag ich ja einige Kinderserien, besonders wenn sie etwas skurril sind, wie beispielsweise Adventure Time oder so. Am letzten Wochenende haben mein Sohn und ich noch so eine Perle entdeckt: Clarence.

Clarence ist ein zehnjähriger Junge, der mit seiner Mutter und dessen neuen Lebensgefährten neu in der Stadt (Aberdale) ist und dort in die Grundschule geht. Er ist einfach nur übertrieben enthusiastisch und hyperaktiv, dass es eine Freude ist. Verantwortlich für die Serie ist unter anderem Skyler Page, der auch schon für Adventure Time Drehbücher geschrieben hat.

In Amerika ging die Serie bereits 2014 auf Sendung und es wurden insgesamt nur drei Staffeln produziert. Eine Folge läuft ungefähr 10 Minuten. Ich mag Clarence.

Der Urlaub ist vorbei. Trotzdem war die Woche recht gut. Ich habe viel Web Krams gemacht und endlich angefangen am nächsten mound Album zu arbeiten. Vielleicht wird das ja dieses Jahr noch was 😉

Musikalisch war die Woche wieder geprägt von alten Helden, wie Ben Folds Five und Broken Social Scene, von denen ich einige Alben auf CD ergattert habe. Das zweite Album des Ben Folds Trios ist echt gut (Whatever and Ever Amen 1997).

Links und Zeugs

Auf den Webseiten des Week-End Fests gibt es auch regelmäßig Mixtapes bekannter Künstler … hier ist eins von J Mascis (hier ist auch noch ein tolles Interview mit dem Dinosaur Frontmann)… und das Mixtape von Juana Molina ist auch interessant // Safari ist der neue Internet Explorer … irgendwie // Wie man automatische Updates für Windows 10 abstellt (in eigener Sache…) // How I experience the Web today … // Ich mag die Blackouts von Austin Kleon! // Herr der Ringe bald als Serie auf Netflix // Interessante Bilderreihe: Unfälle, während sie passieren // Cassette Tuntableism in Japan // Dazu noch den Loopman! // Mit Samplelab kann man angeblich jede Note eines Audiosamples verändern … muss ich an anderer Stelle mal ausprobieren ///

Smartphonesucht … // Leider ist der Coolste aller Schlagzeuger diese Woche gestorben … hier kann man lernen, so zu spielen wie er // Und hier nochmal die grandiosen Broken Social Scene live im House Of Strombo 2019:

///

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.