Sinnvolles aus den Tiefen der Matrix (04/2020)

Und zack, ist der erste Monat des neuen Jahrzehnts schon rum.

Applikationen und Websites

Future Me – Schreibe einen Brief (elektronisch) an Dein Zukunfts-Du. Empfange die Nachricht entweder in einem, drei oder fünf Jahren. Was würdest Du Dir schreiben wollen?

Open Doodles – Freie Illustrationen für die eigene Website oder andere Grafikdesign Projekte … kann man machen.

Musik für die Seele

Sebadoh hatte ich ja vor kurzem erst. Lou Barlow hatte immer schon andere Projekte am Laufen. Eines davon war die Folk Implosion. Ein interessantes Indie-Duo mit John Davis, dass mithilfe des Kids-Soundtracks sogar einen kleinen Hit hatte. Im Jahre 2003 war John Davis nicht mehr dabei und das Duo wurde zum Trio. Der letzte Longplayer der Truppe hieß daher passenderweise „The New Folk Implosion„. Die Kritiker waren weniger begeistert, ich dafür umso mehr…

Lesestoff

Time Well Spent – Ein Interview mit Keith Yamashita, eine kreative Größe, die vielen Teams und Organisationen verholfen hat, ihre Arbeit zu verbessern. Angefangen hat er seine Karriere an der Seite von Steve Jobs.

Scientists Know How Sleep cleans Toxins from the Brain – Wie guter Schlaf Alzheimer verhindern könnte…

Visuelle Streicheleinheiten und Inspiration

Billie Eilish hat ja gerade so richtig bei den aktuellen Grammy’s abgeräumt. Zusammen mit ihrem älteren Bruder schreibt und produziert sie Musik in ihrem Schlafzimmer, die alle anderen in die Tasche steckt. Die Geschichte der beiden ist inspirierend.