Am 22.07.2019 habe ich beschlossen meine Ernährung drastisch umzustellen … zum Besseren, denke ich – zunächst erstmal für mindestens 21 Tage. Was danach kommt und wie es läuft sieht man hier.

Schon nach nichtmal einer Woche habe ich das Experiment abgebrochen. Abgefahren, wie schwach der eigene Wille manchmal ist.

Tag 01

Völliger Fehlstart … um 10.00h schon abgehakt. Läuft bei mir…

Tag 02

Reboot. Nochmal von vorne. Heute war es so extrem heiß, dass ich dem McFlurry um 15.00h nicht widerstehen konnte. Fängt echt gut an.

Tag 03

Schon besser, morgens gab es nur Obst, mittags ein Eintopf aus Fenchel, Linsen und Curry (fein, fein) und nachmittags dann doch eine Limo. Abends etwas Vollkornbrot, allerdings mit Aufschnitt. Ich bin kurz davor das Ganze sein zu lassen…

Tag 04

Ok, das kriege ich im Moment absolut nicht so auf die Reihe, wie ich es eigentlich geplant habe … abgebrochen.